www.volxpower.de
Tel.: 0751 49994
Email: info@volxpower.de
Set Dreieckständer 15 ° Alu für ein Modul Querformat

Artikelnummer: 530.010-001

Dreieckständer, um das Solarmodul im Querformat aufzuständern.

Lieferumfang:
  • 2 Stk. Dreieckständer 4 x 4 mm; Alu natur inkl. Montageschrauben in Edelstahl A2
  • Schrauben und Muttern zur rückseitigen Verschraubung des Solarmoduls
  • optional Rahmenklemmen um das Solarmodul auf den Ständer zu klemmen

Bitte wählen Sie den gewünschten Neigungswinkel aus:

Kategorie: Aufständerung

Neigung

58,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

Stück


Dreieckständer zur Aufständerung von Solarmodulen am Boden, Flachdach, an der Fassade oder dem Balkongeländer

robuste Aluwinkel  40 x 40 x 4mm, korrosionsfest

Modulbreite 984 - 1008 mm, frei einstellbar (mit optionalen Rahmenklemmen)
zerlegt, inklusive aller Edelstahl-Schrauben; mit Standardwerkzeug montierbar

Das Solarmodul wird rückseitig mit der Traverse des Ständers verschraubt. Optional kann (z.B. um mit dem Abstand der Ständer flexibel zu sein) das Modul mittels Rahmenklemmen auf den Ständer geklemmt werden. Bitte geben Sie bei der Bestellung die Rahmenhöhe des Moduls an

Für ein Modul benötigen Sie zwei Dreieckständer!

 

Lieferumfang pro 1 Stk. Dreieckständer:

- 3 robuste Alu-Winkelprofile mit Bohrungen und Langlöcher

- Schrauben und Muttern zur Montage der Profile (Edelstahl)

- Schrauben und Muttern zur rückseitigen Verschraubung des Solarmoduls

- optional Rahmenklemmen um das Solarmodul auf den Ständer zu klemmen

 

Montage:

Mit den robusten Dreieckständer DS 35 / 55 können die Solarmodule mit der optimalen Neigung von 35 °, oder auch für erhöhten Winterertrag mit 55° aufgeständert werden. Diese Ständer können Sie sowohl auf ebenen Untergrund, als auch an einer Fassade / Geländer etc. befestigen.

Durch gespiegelte Aufstellung, können Sie den Dreieckständer DS15 auch sehr gut zum Aufbau einer Anlage mit Ost-West-Ausrichtung aufbauen. Ebenso kann der DS15 an einem Balkongeländer montiert werden, um ein leichte Aufständerung des Solarmoduls von 15° gegenüber der Senkrechten zu erreichen.

Die Dreieckständer werden mit dem Solarmodul (rückseitig) verschraubt oder optional im Abstand von z.B: einem Meter unter die Solarmodule geklemmt und durch die vorhandenen 11mm-Bohrungen der Ständer nun auf dem Flachdach oder an der Fassade verschraubt werden.

Auf ebenem Untergrund können die Ständer auch durch Ballastierung mit preiswerten Rasenkantensteinen etc. sicher befestigt werden. Pro Modul benötigen Sie mindestens 60 - 80 kg Ballast (ca. 3 - 4 Steine).




Versandgewicht: 10,0 Kg
Artikelgewicht: 8,0 Kg

 


pdf       deutsches Datenblatt TrinaSolar PD05

pdf       deutsches Benutzerhandbuch TrinaSolar PD05

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: