www.volxpower.de
Tel.: 0751 49994
Email: info@volxpower.de
Modulwechselrichter Enphase IQ7plus

Artikelnummer: 110.302

Der Modulwechselrichter IQ7plus des amerikanischen Herstellers Enphase (weltgrößter Hersteller von Modulwechselrichtern) setzt neue Maßstäbe bei kleinen PV-Anlagen. Die IQ7-Mikro-Wechselrichter verfügen über den höchsten Wirkungsgrad dank Smart-Modul-Technik (Module Level Power Electronics (MLPE)). Das Polymergehäuse und das innovative Verkabelungssystem machen die Installation einfacher denn je.

Die IQ7-Baureihe umfasst die Enphase Mikro-Wechselrichter der 7. Generation, gerüstet für Smart Grids. Die IQ7-Mikro-Wechselrichter verfügen über den höchsten Wirkungsgrad dank Smart-Modul-Technik (Module Level Power Electronics (MLPE)). Das Polymergehäuse und das innovative Verkabelungssystem machen die Installation einfacher denn je.

  • Optimiert für leistungsstarke Module mit 60 und 72 Zellen
  • Über eine Million Teststunden insgesamt
  • leichtes Gehäuse der Schutzklasse II mit doppelter Isolierung; keine Erdung notwendig
  • Erfüllt die Anforderungen für dynamische Netzunterstützung bei Spannungseinbrüchen gemäß Low-Voltage-Ride-Through (LVRT)
  • Remote-Aktualisierungen ermöglichen eine Anpassung an zukünftige Netzanforderungen

Durch die Erfahrungen in der Herstellung von über einer Million Modulwechselrichtern konnte Enphase die Ausfallquote bei seiner 7. Geräte-Generation auf unter 1:1000 senken!

Die Überwachung Ihrer Erträge kann mit dem optionalen Envoy-S - Gateway oder auch mit der Gridbox EN plus oder Gridbox EN WiFi erfolgen.

Bitte beachten Sie:

Die IQ7-Wechselrichter haben nur einen einstufigen Netz-Anlagen-Schutz integriert (... was in den meisten Ländern ausreichend ist). In Deutschland ist für den normkonformen Betrieb eine weitere, mechanische Trennung erforderlich. Diese wird durch das optional erhältliche Q-Relais, bzw. die Gridbox EN (mit FI-Automat und Einspeisesteckdose) realisiert.
Ein Betrieb des IQ7 ohne Q-Relais ist möglich, in Deutschland aber nicht erlaubt.


Lieferumfang:

1 Stk. Modulwechselrichter Enphase IQ7plus; konfiguriert für den Betrieb in Deutschland

1 Stk. DC-Anschlusskabel H4 Amphenol (MC4 - ähnlich)

Anleitungen in deutscher Sprache zum Download



Hier finden Sie weiteres Zubehör, wie z.B. Anschluss-Steckverbinder oder fertig konfektionierte AC-Anschlusskabel.

Die Geräte zur Anlagen- und Ertragsüberwachung Ihrer Solaranlage mit Enphase-Modulwechselrichtern finden Sie HIER.

Kategorie: Wechselrichter


140,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

Stück


 

Technische Daten Modulwechselrichter Enphase IQ7plus

 

weitere Infos unter: www.carpediem-energy.com


Stand Juli 2019

Verwendung:

Modulwechselrichter für alle PV-Module mit 60 oder 72 Zellen und einer DC-Leistung von 235 Wp bis 440 Wp

Aktives Netzmanagement durch Einstellung von Wirk- und Blindleistung möglich

Leichter, doppelt isolierter Modulwechselrichter mit der Möglichkeit, auf verschiedene Netzprofile konfiguriert zu werden

 

 

Eingang

 

Maximale DC Eingangsleistung

440 Wp

DC Eingangsspannungsbereich, maximal

16 ... 60 V, max. 60 V

MPPT DC Eingangsspannungsbereich

27 … 45 V

Min. DC Startspannung, DC Abschaltspannung

22 V, 16 V

Max. DC Eingangsstrom; max. DC-Ripple

15 A;

DC-Anschlussstecker

Werkzeuglose PV-Verbindung H4 (MC4-ähnlichl)

 

 

Ausgang

 

AC-Netzanschluss

einphasig, Enphase AC-Buchse; optional T-Kabel

AC Nennleistung; AC Scheinleistung

290 VA

AC Netzspannung

230 VAC (184 … 276 VAC)

nominaler AC Ausgangsstrom

1.26 A

Ausgangsfrequenz Nennwert; Bereich**

50 Hz; 45 … 55 Hz

Leistungsfaktor (cosphi)

0.7 cap … 1 … 0.7 ind; fest eingestellt und dynamisch

Eigenverbrauch im Stand-by-Betrieb

ca. 0 W! Im Standby wird der Wechselrichter vom Netz getrennt

Maximalanzahl Wechselrichter pro String

max. 16; max. 3,68 kW / Phase

 

 

Effizienz

 

Wirkungsgrad: max., gewichtet EURO

97 %, 96.5%

MPPT Wirkungsgrad

99.9 %

 

 

Schutzvorrichtungen

 

ENS; Anti-Islanding-Schutz

gemäß VDE-4105-2018; Für Betrieb in DE ist der externer NA-Schutz Q-Relay notwendig

Überspannungsschutz

?, PV II / Netz III (entspr. IEC 62109-1); Eingang und Ausgang

Isolationstyp

HF-Transformator

 

 

Kommunikation

 

Kommunikation

PLC

 

 

Umgebungsparameter

 

Umgebungstemperatur

- 40 °C … + 65 °C (-40 °F … +149°F)

 

 

Gehäuse

 

Abmessungen (B x H x T)

212 mm x 175 mm x 30 mm

Gewicht

1,1 kg

Schutzgrad Gehäuse; Kühlung

IP 67; geschlossenes, robustes Polymer-Gehäuse; natürliche Konvektion

Aufbau

gemäss Automotive-Standards: vergossene Elektronik;

 

 

Standards und Zertifikate

 

Sicherheitsstandard

EN 62109-2

EMV

EN 61000-6-3;

Netzstandard

EN 50438, VDE-AR-N-4105-2018, G83/2, CEI 0-21

 

 

Garantie

25 Jahre (siehe Garantiebedingungen)





 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: